Belize

Das verborgene Paradies im Herzen der Karibik

Eines der schönsten und unbekanntesten Segelreviere der Karibik ist das Belize vorgelagerte Barrier Reef. Mit einer Ausdehnung von etwa 160 Seemeilen ist es das längste der westlichen Hemisphäre.
Die schöne, unberührte Natur ist hier noch frei vom Massentourismus. Mit Katamaranen von z.B.: MOORINGS können die unzähligen Inseln nun endlich entdeckt werden. Für Tauch- und Schnorchelfans ist Belize ein unvergleichliches Muss: Das kristallklare Wasser erlaubt Sichtweiten von bis zu 30 Metern Tiefe. Und die Unterwasser-Tierwelt ist in diesen Gefilden mehr als beeindruckend. Navigatorisch ist das Revier allerdings sehr anspruchsvoll. Wer sich aus dem sicheren »Inner Channel« in die Cayes wagt, muss die »Eyeball-Navigation« beherrschen. Ein Ausguck am Bug ist hier unvermeidlich.
Doch wer genügend seglerische Erfahrung mitbringt, wird den wahren Traum einer Inselwelt erleben.
Schon die Namen geben einen Vorgeschmack darauf, was Sie erwartet: Laughing Bird Caye, Lime Caye, Seal Caye, Little Water Caye, Cocoa Caye und Pelican Caye.


Das aktuelle Wetter

giweather wordpress widget

Weitere Reviere