Kanada

Vancouver, British Columbia, Kanada:

Namen, die man nicht auf Anhieb mit einem schönen Charterrevier in Verbindung bringt, wenngleich man auch dort praktisch im Pazifik segelt. Aber das Revier um Vancouver Island hat natürlich nichts gemein mit dem Bild, welches man sich normalerweise vom Segeln im Pazifik macht: Nicht Palmen prägen die Landschaft, sondern zweihundert Jahre alte Redwood-Giganten, und darunter stehen keine Hütten aus geflochtenen Palmwedeln, sondern massive Blockhütten. Man merkt es sofort: In British Columbia ist alles etwas rustikaler. Vergleiche sind schwierig. Es ist, als ob den Fjorden Norwegens die bewaldeten schwedischen Ostschären vorgelagert wären. Nur eben viel größer, viel unberührter.
Neben vielen einsamen Ankerplätzen bietet das Revier der kanadischen Gulf Islands auch zahlreiche Marinas in angenehmen Distanzen. Diese bieten allen Komfort mit perfektem nordamerikanischem Standard: Genau das Richtige nach Tagen in der »Wildnis«.


Das aktuelle Wetter

giweather wordpress widget

Weitere Reviere