Kanaren

Alles was das Seglerherz begehrt.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes »nahe liegende« Alternative für Törns zur Winterzeit (aber nicht nur dann!) sind die Kanarischen Inseln. In nur ca.4 Flugstunden aus Deutschland zu erreichen, bietet das Revier eine Vielzahl von Törnmöglichkeiten bei ganz jährigen Temperaturen zwischen 18 und 24 Grad.
Während der Süden von Teneriffa, sowie die reizvolle Insel Gomera eher im Bereich moderater Winde liegen, sind Törns zu den Inseln La Palma und Hierro sowie nach Westen (Gran Canaria, Fuerteventura) bei vorherrschenden Winden aus Nordost eher etwas für erfahrene Crews oder auch für Törns mit Skipper geeignet.
Die Kanaren bieten in den touristisch erschlossenen Gebieten nahezu alles, was das Nachtschwärmerherz begehrt.
Aber auch abseits davon die Abgeschiedenheit und Ruhe kleiner, malerischer Fischerhäfen. Dort finden Sie noch den Charme und die ursprüngliche Idylle der Kanaren.


Das aktuelle Wetter

giweather wordpress widget

Weitere Reviere