Tahiti

Das tropische Paradies – Tahiti

Bereits der Anflug auf Tahiti ist wie eine Landung im Paradies. Die grünen Vulkaninseln, die leuchtenden Lagunen und die blendend weißen Motus geben aus der Luft betrachtet einen Vorgeschmack auf den Traumurlaub.
Auf dem Flughafen von Raiatea spüren Sie das herzliche Willkommen hautnah. Das Aroma tropischer Blumen und ein erfrischender Fruchtcocktail lassen schon den ersten Urlaubstag wie einen schönen Traum erscheinen.
Die Namen klingen nach Musik: Tahiti, Bora-Bora,Tahaa…– Sie werden eine Inselwelt sehen, die Ihnen wie der Himmel auf Erden erscheint.
Bei Winden zwischen 10 und 20 Knoten herrschen optimale Bedingungen zum Blauwassersegeln zwischen den Inseln und völlig entspannten Törns innerhalb der Lagunen. Besuchen Sie Tahaa mit seinen einmaligen Bade-und Schnorchelgründen, dem blauen Wasser, den Kokospalmen und dem feinen weißen Sand. Sie sind in einem ahren Lagunarium. Relaxen Sie an der »Hibiscus Bar« und probieren Sie den Maitai. Bei Abstechern in die Motus mit dem Dinghi werden Sie Ihr eigenes kleines Inselchen finden und sich fragen, warum Robinson Crusoe wieder nach Hause wollte. Springen Sie einfach ins Wasser und lassen Sie sich treiben.

Weitere Reviere